Freitag, 14. April 2017

Inspiriert ...

... von Sigrids süßen Osternestern sind diese kleinen Goodies entstanden und haben gestern die Schreibtische meiner KollegInnen geziert:



Da ich die schweizer Eier "verbauen" wollte, habe ich die Nester entsprechend vergrößert (die Maße in Anlehnung an Sigrids Anleitung: Papier 6 x 11 cm; kurze Seite gefalzt bei 1 und 5 cm, lange Seite bei 1, 5, 6 und 10 cm; für die Vertiefung den 1" Kreis und 3 Grasstanzteile).

Liebe Grüße und ein schönes Osterfest
Danja

Kommentare:

  1. Hey ... deine Eier sind viel cooler als meine :p
    Danke fürs Verlinken. Ich freu mich, dass dir mein Nest so gut gefallen hat.
    Ich wünsch dir schöne Ostertage!
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war mal wieder klasse :)
      Dir auch schöne Ostertage, LG Danja

      Löschen